5 coole Lifehacks für euer Smartphone

5 coole Lifehacks für euer Smartphone

Bildquelle: Gustavo Frazao / Shutterstock.com

Das Smartphone hat sich in den letzten Jahren zu einem ständigen Wegbegleiter entwickelt. Unterwegs aber auch zu Hause checken wir regelmäßig unsere Nachrichten, tätigen Anrufe oder surfen in der weiten Welt der Social-Media. Diverse Apps sorgen für Unterhaltung auf dem Display und mit der Kamera wird der ein oder andere Schnappschuss festgehalten. Ihr denkt, ihr kennt euch mit eurem Smartphone aus? Okay! Hier findet ihr noch 5 nützliche Lifehacks für euer Smartphone, die ihr vielleicht noch nicht kanntet.

1. Diebstahl-Alarm

Ihr seid gerne im Freibad, in einem Restaurant, im Fitness-Studio oder bei Freunden zu Hause auf einer Party? Ist es euch da nicht auch schon passiert, dass euer Smartphone irgendwo unbeaufsichtigt liegen geblieben ist? Beispielsweise bei einem Sprung ins kühle Nass, beim Aufsuchen eines WCs oder in der Umkleidekabine? Mit diesem Trick haltet ihr garantiert jeden davon ab, euer Handy einfach so einzustecken. Ladet dazu einfach die App „Anti-Diebstahl-Alarm“ auf euer Handy und aktiviert dort den „Bewegungs-Erkennungs-Modus“. Sobald jemand euer Smartphone hochhebt, ertönt ein Alarmsignal in maximaler Lautstärke. Dieser kann nur durch den korrekten Entsperr-Code wieder deaktiviert werden.

Smartphone Diebstahl

Bildquelle: Lenar Nigmatullin / Shutterstock

2. Spielen ohne Werbung

Viele von euch kennen es, man lädt sich ein kostenloses Spiel aufs Smartphone und während des Spielens öffnen sich dann ungefragt diverse Werbefenster. Großteils kann man diese nicht einfach mal wegklicken, sondern muss abwarten, bis eine gewisse Zeit abgelaufen ist um wieder zum eigentlichen Spiel zurückkehren zu können. Äußerst ärgerlich, jedoch etwas, mit dem sich die meisten von euch schon abgefunden haben – dafür ist die App ja gratis gewesen, oder? Es gibt einen Trick um die lästige Werbung zu umgehen: Startet euer Spiel einfach im Flugmodus. Wenn euer App zum Starten eine Internetverbindung benötigt, startet das Spiel und aktiviert den Flugmodus erst nach dem Starten der App. Fast alle Spiele lassen sich auch offline spielen und die Werbeeinblendungen benötigen eine Internetverbindung um aufscheinen zu können. Problem gelöst!

3. Kopfhörer als Kamera-Auslöser

Um ein Verwackeln eurer Fotoaufnahmen zu vermeiden, könnt ihr auch über eure Kopfhörer den Auslöser tätigen. Wenn es nicht auf Anhieb funktioniert, seht in euren Kamera-Einstellungen nach. Dort könnt ihr dies bei den meisten Smartphones aktivieren. So muss man sich nicht mehr abmühen, um beim Selfie-machen den Auslöser mit dem Finger zu erreichen und auch das Verwackeln durch das Antippen des Auslösebuttons entfällt.

Kopfhörer als Kamera-Auslöser verwenden

Bildquelle: Olena Yakobchuk / Shutterstock.com

4. Akku schneller laden

Ein Trick um euren Handy-Akku schneller aufzuladen ist, euer Smartphone während des Ladens in den Flugmodus zu versetzen. Dadurch werden alle Verbindungen des Smartphones gekappt und der Energieverbrauch sinkt. Um den Ladevorgang noch zu optimieren, empfiehlt es sich während des Aufladens, das Smartphone einfach nicht zu benutzen. Alternativ zum Flugmodus kann das Handy auch einfach ausgeschaltet werden.

5. 3D-Hologramm DIY

Ihr könnt mit ein paar wenigen Handgriffen ein 3D-Hologramm über eurem Handydisplay erscheinen lassen. Alles was ihr dazu benötigt sind: Alte CD-Hüllen aus Plastik, ein Stanley-Messer, Papier, Folienstift, ein Lineal und Tixo. Die genaue Anleitung für die dafür benötigte Pyramide aus alten CD-Hüllen seht ihr in folgendem Video:

Über den Autor
Alexandra Alexandra
Mein Name ist Alexandra Höller. Die meisten nennen mich aber schlicht und einfach "Alex". Ich arbeite bei der Russmedia IT GmbH als Kundenberaterin für VOLmobil & highspeed Internet. Wenn du mir dein Feedback da lassen möchtest, Fragen zu den Themen hast oder dich für unsere Produkte interessierst, schreib mir doch eine E-Mail an alexandra.hoeller@volhighspeed.at.